Kinder-Selbstverteidigung schon ab 3 Jahren

Wir bilden Ihre Kinder aus in Selbstverteidigung

Eigenschutz - Hosinsul für die ganze Familie

 

 

 

Eine Kernkompetenz bei Kampfsport Neusäß ist die Selbstverteidigung oder auch Eigenschutz genannt. Wir müssen unterscheiden zwischen Kindern und  Erwachsenen.

Kinder werden hauptsächlich geschult im Umgang mit Fremden oder das Verhalten im Kindergarten oder Schule/Hort bei Mobbing oder körperlichen Übergriffen. Einfache Techniken wie man sich in gefährlichen Situationen verhält, dem Gegenüber klar signalisiert "STOP" das möchte ich nicht. Aber auch das richtige Verhalten gegenüber anderen Kinder im Kindergarten und Schule, sollte diese sich nicht an die allgemeinen Regeln halten.

In Rollenspielen wird hier den Kinder dann die praktische Seite näher gebracht und in Mattengesprächen der theoretische Teil gelehrt. Wir wollen das die Kinder nicht gleich aggressiv reagieren, sondern mit Körpersprache und den richtigen Worten die Situation klären können.

Wenn fremde Erwachsene bei den Kindern ins Spiel kommen, ist die Gefahr natürlich sehr viel ernster. Wir unterrichten die Kinder das alle Mittel recht sind, um sich gegebenfalls zu befreien. Flucht ist immer noch die beste Art der Selbstverteidigung. Eine Personenbeschreibung wird dann beim Gang zur Polizei umso wichtiger. Dieses wird bei uns alles spielerisch mit den Kindern umgesetzt.

 

In der Regel gilt : Wehre dich...und du kommst besser weg...!

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kampfsport-Neusaess

Anrufen

E-Mail

Anfahrt